Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Wie Brüder im Wind


Wie Brüder im Wind

Der zwölfjährige Lukas lebt in den 60er-Jahren zusammen mit seinem von Trauer gezeichneten Vater (Tobias Moretti) in den Südtiroler Alpen. Vor vielen Jahren kam die Mutter ums Leben, als sie Lukas rettete. Seither ist Lukas schroff und abweisend. Lukas spricht nicht und sucht Trost in der Natur. Eines Tages findet er dort ein Adlerjunges und beschließt, den kleinen Kerl mit Hilfe des gutmütigen Försters Danzer (Jean Reno) großzuziehen. Sein Vater darf davon aber nichts erfahren, denn er macht Jagd auf die wunderschönen Tiere, um seine Schafherde zu beschützen…

Genre: Drama/Abenteuer
Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 2015
Filmlänge: 97 Minuten
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Österreichisches Drama über die außergewöhnliche Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Adler.