Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Royal Opera House: Puccini - Tosca


Royal Opera House: Puccini - Tosca

Scarpia, der Polizeichef ist einer der schlimmsten Schurken der Oper. Er verfolgt und quält Staatsfeinde unbarmherzig. Seine düstere, dämonische Musik steht im Gegensatz zu den ausladenden Melodien der Liebenden, Tosca und Cavaradossi, die ihre Leidenschaft in herrlichen Arien zum Ausdruck bringen.

Regisseur: Jonathan Kent
Dirigent: Dan Ettinger

Lassen Sie sich diese spektakuläre Live-Übertragung aus dem weltberühmten Royal Opera House in London nicht entgehen!

Genre: Oper
Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 180 Minuten
FSK: nicht bekannt
Bundesstart:

Filmtrailer

Live-Übertragung aus dem weltberühmten ROYAL OPERA HOUSE in London.

Aufführungszeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Mi., 07.02.2018:  Uhr
Do., 08.02.2018: keine Vorstellungen
Fr., 09.02.2018: keine Vorstellungen
Sa., 10.02.2018: keine Vorstellungen
So., 11.02.2018: keine Vorstellungen
Mo., 12.02.2018: keine Vorstellungen
Di., 13.02.2018: keine Vorstellungen
Mi., 14.02.2018: keine Vorstellungen
Do., 15.02.2018: keine Vorstellungen
Fr., 16.02.2018: keine Vorstellungen
Sa., 17.02.2018: keine Vorstellungen
So., 18.02.2018: keine Vorstellungen
Mo., 19.02.2018: keine Vorstellungen
Di., 20.02.2018: keine Vorstellungen