Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Der Baader Meinhof Komplex

Achtung
Dies ist ein veralteter Browser!
Wir empfehlen für die Verwendung einen aktuellen Browser, da sonst diese Webseite nicht korrekt dargestellt wird.
Desweiteren stellen veraltete Browser ein Gefährdung für sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken dar!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden sich z.B. auf der Seite browser-update.org.

Der Baader Meinhof Komplex

Deutschland in den 70er Jahren. Andreas Baader (Moritz Bleibtreu), Ulrike Meinhof (Martina Gedeck) und Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek) gründen dir RAF – die Rote Armee Fraktion. Mit dieser Fraktion wollen sie der Bundesrepublik Deutschland den Krieg erklären, um so gegen die Unterstützung der amerikanischen Politik in Vietnam zu protestieren. Die Terrorkampagnen der RAF werden immer brutaler und die Situation spitzt sich zu, bis sie im Jahre 1977, im sogenannten deutschen Herbst, eskaliert.

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Filmlänge: 145 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Uli Edel (Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo) bringt Stefan Austs Standardwerk über die RAF ins Kino.

Spielzeiten und Tickets

Wenn du Tickets online buchen möchtest, klicke einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Di., 02.04.2024:  Uhr
Mi., 03.04.2024: keine Vorstellungen
Do., 04.04.2024: keine Vorstellungen
Fr., 05.04.2024: keine Vorstellungen
Sa., 06.04.2024: keine Vorstellungen
So., 07.04.2024: keine Vorstellungen
Mo., 08.04.2024: keine Vorstellungen
Di., 09.04.2024: keine Vorstellungen
Mi., 10.04.2024: keine Vorstellungen
Do., 11.04.2024: keine Vorstellungen
Fr., 12.04.2024: keine Vorstellungen
Sa., 13.04.2024: keine Vorstellungen
So., 14.04.2024: keine Vorstellungen
Mo., 15.04.2024: keine Vorstellungen