Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Jojo Rabbit


Jojo Rabbit

Deutschland während des Zweiten Weltkrieges: Der kleine Jojo Betzler (Roman Griffin) ist mit Leib und Seele Patriot und in diesem Zuge auch ein überzeugter Nazi. Bei seinen alltäglichen Aufgaben steht ihm daher auch sein imaginärer bester Freund zur Seite: Adolf Hitler (Taika Waititi) persönlich. Die beiden verstehen sich gut und sind stets einer Meinung, bis zu dem Tag, als Jojo das brisante Geheimnis seiner Mutter (Scarlett Johansson) entdeckt: Sie hält ein jüdisches Mädchen versteckt! Nun ist Jojo verwirrt, denn das Mädchen ist gar nicht so schlimm, wie alle behaupten …

Genre: Komödie
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 108 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Jojo hat nicht nur einen seltsamen imaginären Freund, sondern auch ein brisantes Geheimnis.