Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Peterchens Mondfahrt

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Peterchens Mondfahrt

Filmplakat unbekannt

Als die kleine Anna eines Nachts auf den sprechenden Maikäfer Sumsemann trifft, ist sie ganz aus dem Häuschen. Doch der Käfer berichtet ihr verzweifelt, dass der böse Mondmann sein Zuhause und sein sechstes Bein auf den Mond verbannt hat. Die tierliebe Anna bietet sofort ihre Hilfe an und holt auch ihren 12-jährigen raumfahrtbegeisterten Bruder Peter mit ins Boot. Gemeinsam mit Sumsemann machen sich die Geschwister auf eine abenteuerliche Reise zum Mond. Auf ihrer fantastischen Mission lernen sie den Sandmann, Frau Holle, die Nachtfee und viele weitere magische Wesen und Naturgeister kennen. Bald schon stellen sie fest, dass der gemeine Mondmann nicht nur Sumsemann übel mitgespielt hat, sondern auch das ganze Universum erobern will. Können Peter, Anna und ihre Freunde das Vorhaben noch rechtzeitig verhindern?

Genre: Kinder- & Familienfilm, Animations- & Zeichentrickfilm
Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 2022
Filmlänge: 85 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Animierte Neuerzählung des beliebten Märchenklassikers von Gerdt von Bassewitz über die Reise zweier Geschwister zum Mond.