Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Leander Haußmanns Stasikomödie

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Leander Haußmanns Stasikomödie

Filmplakat unbekannt

Romanautor Ludger Fuchs (Jörg Schüttauf) lässt sich nach langem Drängen von seiner Familie überzeugen, Einsicht in seine Stasi-Akte zu nehmen. Und diese ist nicht klein: Schließlich war er damals ein Held des Widerstands, der unter genauester Stasi-Beobachtung stand. Gemeinsam mit der Familie durchstöbert er die Akte und ist überrascht, welche Infos darin enthalten sind – inklusive eines ominösen zerrissenen Briefs, dessen intimen Inhalt er lieber nicht mit seiner Ehefrau teilen möchte. Denn tatsächlich sah die Wahrheit in den wilden Jahren damals etwas anders aus ….

Genre: Komödie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2022
Filmlänge: 116 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Spielzeit: 2. Woche
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Starbesetzte DDR-Komödie von Kultregisseur Leander Haußmann.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 28.05.2022:  Uhr
So., 29.05.2022:  Uhr
Mo., 30.05.2022: keine Vorstellungen
Di., 31.05.2022: keine Vorstellungen
Mi., 01.06.2022: keine Vorstellungen
Do., 02.06.2022: keine Vorstellungen
Fr., 03.06.2022: keine Vorstellungen
Sa., 04.06.2022: keine Vorstellungen
So., 05.06.2022: keine Vorstellungen
Mo., 06.06.2022: keine Vorstellungen
Di., 07.06.2022: keine Vorstellungen
Mi., 08.06.2022: keine Vorstellungen
Do., 09.06.2022: keine Vorstellungen
Fr., 10.06.2022: keine Vorstellungen