Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Der unberechenbare Faktor

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Der unberechenbare Faktor

Filmplakat unbekannt

Der Klimawandel ist heute medial so präsent wie nie zuvor. Es gibt viel wissenschaftlich belegtes Wissen, Klimamodelle, die unterschiedliche Faktoren berücksichtigen, Umweltaktivisten, etc. Die Filmemacher sprechen mit Aktivistinnen und Wissenschaftlerinnen über Lösungsansätze und Ideen, gesellschaftliche Veränderungen und die Verantwortung jedes einzelnen. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf dem unberechenbarsten aller Faktoren im Klimamodell: Dem Menschen.

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2022
Filmlänge: 51 Minuten
FSK: nicht bekannt
Bundesstart:

Filmtrailer

Dokumentarfilm über den Klimawandel und die zentrale Frage, welche Rolle der Mensch in allen Klimamodellen spielt.